Hydrogelpads

Fördern und beschleunigen die Heilung wunder und rissiger Brustwarzen

Für viele Frauen ist es das größte Glück: Das Neugeborene nuckelt zufrieden an der Brust, es ist satt und glücklich. Doch besonders in den ersten Stillwochen leiden stillende Mütter oft an stark beanspruchten Brustwarzen: trocken, rissig, wund. ELANEE Hydrogelpads kühlen, lindern Schmerzen und fördern eine schnelle Heilung. Die Brustwarze ist geschützt und kann sich nach dem Prinzip der feuchten Wundheilung erholen. Mikroorganismen bleiben draußen. Einfach das tropfenförmige Gelpad auf die Brust auflegen. Es verklebt nicht mit der Wundoberfläche. Für ein schmerzfreies, wohltuendes Stillen.

Vorteile der ELANEE Hydrogelpads:

  • Fördern die Heilung wunder und rissiger Brustwarzen
  • Wirken angenehm kühl und schmerzlindernd
  • Schützen die empfindlichen Brustwarzen
  • Heilung durch das Prinzip der feuchten Wundheilung
  • Verkleben nicht mit der Wundoberfläche
  • Steriles Einmalprodukt bis zu max. 24 Stunden tragbar
  • Einzelnd hygienisch verpackt

ELANEE Hydrogelpads fördern die Heilung wunder und rissiger Brustwarzen und wirken angenehm kühl und schmerzlindernd. Die Pads stellen eine Barriere zwischen der Brustwarze und der Wäsche dar und schützen so die empfindlichen Brustwarzen. Das kühle Gel verschafft sofortige Linderung und beschleunigt den Heilungsprozess durch das Prinzip der feuchten Wundheilung. Hydrogelpads verkleben nicht mit der Wundoberfläche, sie sind schmerzfrei zu entfernen und beschädigen nicht die neu gebildete Hautschicht beim Wechseln der Auflage. Hydrogelpads bilden eine Barriere gegen Mikroorganismen und minimieren so die Gefahr einer Besiedelung der Wunde mit Bakterien. Sie sind einzeln in einem sterilen Alu-Pouch verpackt und sollten maximal bis zu 24 Stunden getragen werden.

Inhalt:

  • 4 Hydrogelpads, einzeln verpackt in Alu-Pouches
  • Gebrauchsanweisung

Pharmazentralnummer (PZN): 11561983

Die ELANEE Hydrogelpads werden zur Linderung von Schmerzen aufgrund von rissigen oder wunden Brustwarzen, zum Schutz empfindlicher Brustwarzen und zur Vermeidung von direktem Kontakt mit der Kleidung verwendet sowie um den Brustwarzenbereich feucht und geschmeidig zu halten und eine schnellere Wundheilung zu ermöglichen

ELANEE Hydrogelpads fördern die Heilung wunder und rissiger Brustwarzen und wirken angenehm kühl und schmerzlindernd. Die Pads stellen eine Barriere zwischen der Brustwarze und der Wäsche dar und schützen so die empfindlichen Brustwarzen. Das kühle Gel verschafft sofortige Linderung und beschleunigt den Heilungsprozess durch das Prinzip der feuchten Wundheilung. Hydrogelpads verkleben nicht mit der Wundoberfläche, sie sind schmerzfrei zu entfernen und beschädigen nicht die neu gebildete Hautschicht beim Wechseln der Auflage. Hydrogelpads stellen ein feuchtes Wundmilieu her, welches die Heilung oberflächlicher Wunden optimal fördert.

Tipp: Für einen zusätzlichen Kühleffekt kann das Hydrogelpad vor der Anwendung im Kühlschrank gelagert werden.

Die ELANEE Hydrogelpads bestehen aus:

  • Trägermaterial: Polyestervlies
  • Polyurethanfilm
  • Polyurethan-Gel mit 60 % Wasseranteil

Zur Reinigung bitte die Anwendungs- und Sicherheitshinweise beachten! Die Gelpads können über den handelsüblichen Hausmüll entsorgt werden. Die einzelnen Bestandteile der Verpackung bitte sortenrein trennen und dem entsprechenden Recycling-System zuführen. Bitte beachten Sie dabei die lokalen und regionalen Entsorgungsrichtlinien.

Unsere Hydrogelpads erhalten Sie unter anderem bei:

Hebammenlogo
Najoba

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück